Hintergrund Drucken

Aktueller Hinweis (08.10.2018):

Die DEGA hat im Januar 2018 eine neue Version der DEGA-Empfehlung 103 "Schallschutz im Wohnungsbau – Schallschutzausweis" veröffentlicht.

Eine neue Version des Excel-Tools ist nun auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt.

Der Download steht unter dem Menüpunkt "Excel-Tool" nach Anmeldung zur Verfügung. Wie bisher können damit die Schallschutzausweise offline erstellt und ausgedruckt werden. Diesen besonderen Service stellt die DEGA unentgeltlich zur Verfügung.

Ab sofort sollen die Ausweise ausschließlich mit diesem neuen Excel-Tool erstellt werden.

Ausweise, die vor Oktober 2018 mit der früheren Version von 2009 ausgestellt wurden, sind darüber hinaus weiterhin gültig.

Der DEGA-Schallschutzausweis der Deutschen Gesellschaft für Akustik (DEGA) basiert auf der DEGA-Empfehlung 103, die vom DEGA-Fachausschuss für Bau- und Raumakustik erstellt wurde.